Handlungsanleitung

1. Schreiben vom Jobcenter immer sehr genau lesen.

2. Bei Unverständnis (also auch dann, wenn Ihr den Inhalt einfach nicht verstehen wollt! 😉 immer schriftlich Rückfragen stellen und dabei auf die Rechtsnormen §§ 13 (Aufklärug), 14 (Beratung) und 15 (Auskunft) SGB I berufen. Das Jobcenter ist immer zur Antwort VERPFLICHTET!!! Im Zweifel könnte man ja auch eine Untätigkeitsklage beim zuständigen Sozialgeicht einreichen.

3. Es ist von großer Wichtigkeit das gesammelte Sozialgesetzbuch 1 bis 12 in Buchform, also offline zur Hand zu haben. Ohne Werbung machen zu wollen: Ich verwende das vom Verlag Walhalla, welches noch zusätzlich das Sozialgerichtsgesetz (SGG) enthält. Das sollte jedem, der sich effektiv und erfolgreich wehren will die knapp 20 EURO wert sein. Es lohnt sich !!

4. Zum Gespräch NIEMALS alleine gehen, sondern immer mit Beistand besser mit zwei oder mehr Beiständen hingehen.

5. Protokoll führen, auch wenn es lästig erscheint und ihr hierfür keinerlei Ambitionen verspürt.

6. Und zu guterletzt: Die Führung des Gespräches selbst übernehmen und zu allererst bereits im Vorfeld gestellte Fragen beantworten lassen. Wer hierfür keine hat oder keinerlei Ambitionen verspürt, kann ja nur die persönliche „Meldung“ vollziehen und dann sofort nach schriftlicher Fixierung dieser Handlung die folterkammerähnlichen Räumlichkeiten wieder verlassen und den Rest des Tages genießen. Ein völlig perplexer Gesichtsausdruck seitens eures SB ist euch nach dieser Nummer ganz sicher gewiß. 

Advertisements

Hier kann kommentiert werden!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

kritischerkommilitone

Nicht nur Kritik am Arbeitsamt

Pinksliberal

Quer • blond • frech • politisch • unlogisch • logisch • li(e)bertär

Aufgewacht

Ein Blog für alle, die aufwachen wollen!

Kulturstudio

Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht übersteigt, erst dann wird die Welt endlich wissen, was Frieden heißt.

Mywakenews's Blog

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen!